Unser Team in München:

Cassiane Cladis, Digital-Projektmanagerin, arbeitet seit November 2016 bei TuaRes. Cassiane studierte International Affairs und Information and Communication Technology for Development an der University of Colorado in Boulder. Erfahrungen im Entwicklungssektor sammelte sie im Senegal und in Liberia.

Reinhard Gorenflos, Gründer und Stifter, erlebte einen Teil seiner Kindheit im heutigen Burkina Faso (damals Obervolta). Nach Studium an den Universitäten Freiburg, Paris und Harvard arbeitete er in Führungspositionen internationaler Unternehmen. 2012 gründete er die TuaRes Stiftung.

Susanne Hasenheit, Head of Finance, verantwortet seit Oktober 2017 die kaufmännischen Prozesse und das Controlling der Stiftung. Susanne Hasenheit sammelte rund 25 Jahre Erfahrung in der Hospitality Branche, unter anderem bei der Tui AG in Hannover und Starwood Hotels (heute Marriott Hotels) in München.

Martina Mayer leitet seit November 2015 ehrenamtlich das TuaRes Büro in München. Nach der Ausbildung zur staatlich geprüften Übersetzerin und Dolmetscherin in Würzburg arbeitete Martina Mayer sieben Jahre lang in einer internationalen Rechtsanwaltskanzlei, bevor sie sich der TuaRes Stiftung anschloss.

Unser Team in Burkina Faso:

Leopold Boukoungou, Nationaler Direktor - Außenbeziehungen, seit 2013 Landesleiter. Er führt die Projektarbeit in Burkina Faso. Nach dem Studium an der Universität Ouagadougou arbeitete Leopold zunächst als Englischlehrer in Ouayigouya, später als Leiter einer internationalen NGO mit dem Schwerpunkt Alphabetisierung.

Yolande Kaboré, National Direktor - Programme, Organisation und Verwaltung, ist seit 2016 bei uns und leitet die Schulprogramme von TuaRes. Yolande verwaltet alle Programme in Burkina Faso.

Alexice Tô-Camier, Chief Operating Officer für Westafrika, ist seit September 2017 bei TuaRes. Sie leitet die strategische Entwicklung von TuaRes in der Region und ist verantwortlich für TuaRes’ finanzielle, administrative und operative Aktivitäten in Burkina Faso. Zuvor war sie als Landesbeauftragte für Trickle Up! tätig, eine Organisation, die Frauen durch ein Entwicklungsprogramm für Kleinstunternehmen aus extremer Armut zu befreien versucht.

Alexice, Leopold und Yolande leiten ein Team von neun Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die – vorwiegend als Sozialarbeiter – unsere Projekte umsetzen.

Unser Kuratorium:

Donata Conrad (Vorsitzende), Hamburg, ist selbständige Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt Strategie- und Organisationsberatung.

Iris Lapinski, Berlin, ist Managing Director der Non-Profit Organisation Apps For Good, in London und Berlin.

Volker Mauritz, Mülheim a.d.R., ist geschäftsführender Gesellschafter zweier mittelständischer Unternehmen im Industrie- und Dienstleistungssektor.

Claus Wecker, Rechtsanwalt, früher Partner, jetzt Of Counsel der internationalen Anwaltskanzlei White & Case LLP, ist auf internationale Projekte spezialisiert, seit Mitte 2011 mit Schwerpunkt in der Entwicklungshilfe.