Rechtliche Grundlagen

Die TuaRes Stiftung ist eine rechtlich selbständige, gemeinnützige Stiftung deutschen Rechts (BGB). Sie wurde am 12. Juli 2012 von der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz, Berlin, als rechtsfähig anerkannt. Im September 2014 wurde sie durch das Finanzamt Berlin für Körperschaften unter der Steuernummer 27/641/02246 als gemeinnützige Stiftung im Sinne des deutschen Steuerrechts steuerlich freigestellt.

Ziel der TuaRes Stiftung

Die Satzung der Stiftung sieht drei wesentliche Stiftungszwecke vor:
Förderung der Bildung und Ausbildung, der Jugendhilfe und der Entwicklungszusammenarbeit.